Bachblüten und Kinder

 

In der Arbeit mit Kindern neigen Erwachsene oftmals dazu, das Kind anhand von bestimmten Verhaltensweisen in eine Schublade zu stecken. Schublade - Bachblüte drauf - anderes Kind! Funktioniert natürlich so nicht! Auch Bachblüten können keine Wunder wirken, wenn "gegen" das Kind gearbeitet wird. Deswegen möchte ich Wege aufzeigen, MIT dem Kind zu gehen. 


Ein Anliegen ist mir, die Eltern bzw. die Bezugsperson zu stärken, deswegen beziehe ich eine wichtige Bezugsperson mit ein.
In einer Sitzung ist die Herausforderung, dem Kind das Gefühl zu geben, dass es richtig ist, genauso wie es ist. Das Seelenpotential im Kind zu erkennen, es so zu sehen und mit dem Kind genauso zu kommunizieren.
Jede Bachblüte hat zwei Seiten, das negativ gelebte Seelenpotential und das positiv gelebte Seelenpotential. Je nachdem wo wir als Menschen gerade stehen, leben wir entweder das eine oder das andere aus. Wichtig dabei ist jedoch, nicht am negativ Gelebten hängen zu bleiben.
Die gewählten Bachblüten führen und begleiten das Kind, wie über eine  Brücke, dorthin, wo es hin möchte, nämlich in sein positiv gelebtes Seelenpotential. Die Blütenschwingung erinnert das Kind an seine vorgeburtliche Absicht. Die Schwingungen sind kraftvoll, aber auch sehr fein und empfindlich, aus diesem Grund wird klar, dass es mehr braucht, als dem Kind eine Bachblütenmischung zu geben. 
Die Bachblüten, Aromaöle und  mentale Werkzeuge können hier emotionale Erleichterung schaffen, die Eltern stärken, dem Kind Inspiration schenken und es sanft in sein Potential begleiten.

Weiters ist hier wichtig:
Die Bereitschaft der Eltern
Herausforderungen zu überwinden
Die Stärkung der Eltern (eigene BB-Mischung, Buchtipps, Werkzeuge, Umfeld)
Den Blick positiv zu verändern - Wahrnehmen und Annehmen 
Die Bedürfnisse des Kindes - was braucht mein Kind?

So stellt eine Sitzung mit Kindern auch immer eine große Chance dar, im gesamten sozialen Familienfeld etwas Positives zu bewirken.
Die Arbeit mit Kindern ist genauso individuell wie das Kind selbst und ich gehe mit Empathie auf Eure Bedürfnisse ein. 

Sollte es sich in der Sitzung herausstellen, dass der Erwachsene selbst eine eigene Sitzung braucht, und möchte,  arbeiten wir im Folgenden ohne das Kind weiter. 

 

Kosten und Zeitaufwand

ca. 1 Stunde  € 50,--, inkl. Bachblütenmischung und bei Bedarf Aromaspray

Folgesitzung € 45,--

Geschwisterkinder pro Kind € 40,--
inkl. Bachblütenmischung 


Kinder +  Mischung für Begleitperson
€ 55,--